Master Line Source 3

Piega_Master_Source_Line3_MLS3
Piega_Master_Line_Source_3

Master Line Source 3

Die MLS 3 reiht sich nahtlos in die edle Serie der PIEGA Master Lautsprecher ein. Die elegante Standbox ist wie
ihr größeres Schwestermodell MLS 2 als Linienstrahler (Line Source) mit Dipol-Abstrahlcharakteristik konzipiert.

Vier Bändchen-Mittel-Hochtöner gewährleisten einen außergewöhnlich natürlichen, detailreichen und sehr
räumlichen Klang, den zwei 180 mm-Tieftöner und zwei gleich große Passivmembranen mit einem kraftvollen Bassfundament ergänzen. Da die MLS 3 eine Gehäusebreite von nur 23 Zentimetern aufweist, wurde auf Basis des bereits bestehenden LineSourceDrivers und PIEGAs mehr als 30-jähriger Erfahrung in der Bändchen-Technologie eigens eine kleinere Version des Folienwandlers konstruiert.

Vier dieser den Hoch- und Mitteltonbereich wiedergebenden Bändchen sind in der Schallwand der MLS 3 übereinander montiert. Sie arbeiten nach dem Dipol Prinzip und geben den Schall somit zugleich direkt nach vorn in Form einer senkrechten Zylinderschallwelle als auch rückwärtig ab, wo eine aus Lamellen bestehende akustische Linse dafür sorgt, dass hinter der MLS 3 ein absolut diffuses Schallfeld entsteht.

Piega_Master_Line_Source_3

PERFEKTIONIERTER BASS

Um auch mit dem vergleichsweise kompakten Gehäuse der MLS 3 eine tiefe und kraftvolle Basswiedergabe realisieren zu können, wurden die Anforderungen an die elektrodynamischen Eigenschaften der Tieftöner bewusst hoch angesetzt. Zum Einsatz kommen zwei völlig neu entwickelte 180 mm große UHQD Treiber, die selbst in einem kleinen Volumen für bestes Impulsverhalten und enorme Pegelfestigkeit für eine dynamische und voluminösere
Tieftonwiedergabe sorgen. Modernste Membranen, leichte wie stabile Schwingspulen und -träger, hochflexible Sicken sowie ein effizienter Magnetantrieb garantieren exzellente Wiedergabeeigenschaften. Zwei an der Rückseite integrierte, mitschwingende passiv Radiatoren, sorgen ähnlich wie ein Bassreflexsystem für mehr Druck im Frequenzkeller.

MUSIKALISCHE FEINABSTIMMUNG

Obwohl der Lautsprecher als Dipol-Strahler arbeitet, lässt sich die MLS 3 wie ein normaler Lautsprecher im Wohnraum positionieren. Der rückwärtig abgestrahlte Schallanteil kann, je nach Abstand zur Rückwand, mit wenigen Handgriffen so angepasst werden, dass unabhängig von der Position der Lautsprecher stets eine ausgewogene und raumfüllende Wiedergabe erfolgt. In intensiven Hörtests gelang es dem PIEGA Entwicklerteam, die MLS 3 so abzustimmen, dass die schlanken Säulen die klangliche Schönheit und Ästhetik jeglicher Art von Musik
mit einer fantastischen Leichtigkeit reproduzieren und Musik zu einem echten Hörerlebnis werden lassen.

Piega_MLS_3

Ausführungen

Piega Master Line Source 3

Schallwand: weiss

Gehäuse: weiss Hochglanz lackiert

Abdeckung: Stoff weiss oder schwarz

Piega Master Line Source 3

Schallwand: Aluminium

Gehäuse: silber lackiert

Abdeckung: Stoff silber

Piega Master Line Source 3

Schallwand: schwarz eloxiert

Gehäuse: schwarz Hochglanz lackiert

Abdeckung: Stoff schwarz

Piega Master Line Source 3

Schallwand: schwarz eloxiert

Gehäuse: Zebrano matt furniert

Abdeckung: Stoff schwarz


Technische Daten:

Bauprinzip:  3-Weg-System Dipol mit akustischer Linse

Empfohlene Verstärkerleistung:  20-500 watt

Empfindlichkeit:  92 db/W/m

Impedanz:  4 Ohm

Frequenzgang:  28 Hz – 50kHz

Bestückung:  2 x 180mm UHQD-Bässe / 2 x 180mm UHQD-Bässe passiv / 4 x Line Source Driver 111

Anschluss: Bi-Wiring / Piega Multi-Connectors

Abmessungen / Gewicht:

Abmessungen: 1650mm x 230mm x 330mm (H x B x T)

Gewicht: 65kg